Schönen Start in den Frühling! An Ostern gibt es noch das Osterlager zum Skifahren!!

Das wichtigste ist, dass Gott sei Dank niemand schwer verletzt wurde.Grundsätzlich finden alle Skikurse innerhalb der gesicherten Pisten statt. So auch das Abschlussrennen, das unterhalb des Verbindungswegs zum Rastkopf, also im unteren, flachen Teil der Piste am Thanellerkarlift, am 3. Februar stattfand.

Die beiden Staublawinen, die den Startbereich erreichten, folgten gegen 13.35 Uhr unmittelbar aufeinander. Die Personen, die sich zu dieser Zeit im Startbereich aufhielten, wurden zum Teil mitgerissen, konnten aber eigenständig den Lawinenbereich verlassen. Die in der Nähe befindlichen Skilehrer, Eltern und Helfer unterstützen dabei.

Es waren für alle Beteiligten, Kursteilnehmer, Eltern, Verwandten und Skilehrer sehr bange Minuten bis feststand, dass niemand vermisst wurde. Die meisten Kursgruppen befanden sich zu dem Zeitpunkt in anderen Bereichen des Skigebiets und waren nicht gefährdet.

Der Skikurs wurde jedoch nach kurzer Zeit vorzeitig beendet. Um das Geschehen zu thematisieren und den Kindern nach dem Schrecken die ersehnten Pokale und Medaillen zu überreichen, fand am Nachmittag noch die gewohnte Siegerehrung statt. Wir danken allen Beteiligten für ihre Unterstützung.