Achtung:

seit dem 24.11. gilt für den Sportbetrieb die 2G+ Regel, ausgenommen sind Kinder bis zum 6. Geburtstag und Schülerinnen und Schüler (12-17 Jahre), die regelmäßigen Testungen im Schuluntericht unterliegen.

Zur Teilnahme an den Trainings ist bis auf weiteres die Anmeldung über die Vereinshomepage nicht mehr zwingend nötig, jedoch sind die entsprechenden Nachweise mitzubringen.

Berge, Schnee und Sonne. Was will man mehr.

Voller Vorfreude und Spannung ging es in der früh mit dem Pitzexpress auf den Gletscher.
Oben angekommen präsentierte sich der Gletscher von seiner schönsten Seite mit strahlend blauem Himmel, viel Sonnenschein und perfekten Pistenbedingungen.

 

Von „endlich wieder Skifahren“ oder „jetzt weiß ich, was ich vermisst habe“ bis „nie wieder eine Saison ohne Skifahren“ waren die Kommentare zu den ersten Fahrten.
Der Start konnte nicht besser sein. Mit gezielten Impulsen und Übungen zur Körperpositionen haben die Trainer mit den Kindern und Schüler das sogenannte „einfahren“ unterstützt, um das gute Skigefühl wieder kennenzulernen.

 

Auch die zusätzlichen COVID Schutzmaßnahmen im Skigebiet waren gut strukturiert und einfach umzusetzen.

Bei den Übernachtungen muss man 3G einhalten, bei den Liftfahren ist FFP2 Maskenpflicht und im Bergrestaurant ist wieder 3G mit Registrierungspflicht. Zusätzliches Personal informiert, hilft und kontrolliert die Einhaltung.

 

Mit den Erinnerungen an dieses Wochenende, kann man das triste Leitershofer Herbstwetter ein wenig besser aushalten. Aber spätestens in zwei Wochen müssen die Erinnerungen wieder aufgefrischt werden. Beim zweiten Schneelehrgang der neuen Skisaison.

 

 

 

Schaut in den DJK Kalender und plant Eure Skisaison mit uns.

Eure DJK Leitershofen